Ausstellungen
  Wir     Netzwerk     Aktuelle Termine     Leistungen     Personal - Stellenpool     Fortbildungen     Download     Heimzeitung     Veröffentlichungen  
Peter Bischofs
Andrea Rose
Susanne Paffrath
Joachim Hoffmann
Hoffmann / Miller
Anne Brehe
Gerburg Engelaender
Horst Miller
Bischofs / Hinz
Jerome Peri und Joachim Hoffmann
Agnes Lenz
Marlies Spiekermann
Zwiegespräche
Allgemein:
Startseite
Wegbeschreibung
Kundenlogin
Impressum
Kontakt
AGB
Datenschutz

Susanne Paffrath

Frau Susanne Paffrath zeigte Ihre Ausstellung "Der andere Blick" vom 31. März bis zum 12. Mai 2007. Eine kleine Auswahl der ausgestellten Fotos finden Sie unten.

Der andere Blick

Strukturen in Natur und Architektur

Ordnungsprinzipien als das menschliche Bestreben, den Dingen eine Struktur zu geben oder einfach als die Feststellung, daß im Leben, im Denken Strukturen offenbar vorhanden sind, interessieren mich schon sehr lange, sei es in der Mathematik, in Sprachen, bei erkenntnistheoretischen Ûberlegungen oder in unserer sichtbaren Umgebung.

Mit der Fotografie entwickelte ich zunehmendend den Blick für Strukturen in der Natur und in der vom Menschen gestalteten Umwelt, und entdeckte die Faszination, sie darzustellen. Anfangs fiel mein Blick insbesondere auf Fluchtlinien, die z.B. Säulen, Bäume, Sonnenschirme, Blumenkübel bilden. Im Laufe der Zeit erweiterte sich das Thema. Das Element Wasser zog und zieht mich durch seine Wandlungsfähigkeit und Transparenz, seine Bewegungen und geometrischen Formen sehr an. Formen wie die Querrillen eines Eiszapfens, die Symmetrie eines Eiskristalls oder die Luftblasen eines zugefrorenen Sees sind für mich von unbeschreiblicher Schönheit und Faszination. Seit nun über 15 jahren haben sich derweil auch viele andere Strukturen einen eigenen Raum in meiner Fotografie erobert.

Ich hoffe, auch Sie haben an den Bildern Freude - und vielleicht entdecken Sie beim nächsten Spaziergang ähnlich Faszinierendes. Ich wünsche Ihnen gutes Sehen!

Susanne Paffrath

Die Auflösung der hier gezeigten Fotos wurde erheblich reduziert. Freuen Sie sich auf die Orginale. Zur größeren Anzeige der Bilder klicken Sie bitte auf die linken kleinen Vorschaubilder.

zurück nach oben


Druckbare Version